05. Seoul

Wegen technischer Probleme die Bilder diesmal auf Picasa.

Advertisements

4 Antworten to “05. Seoul”

  1. captive nut Says:

    Wirklich schöne, abwechslungsreiche Fotos, auch der Gegensatz von Neu und Alt.
    Ich glaube die Socken zeigt man in Südkorea öfter mal und muss man eigentlich auch in Restaurants die Schuhe ausziehen?

    Weiter so!

  2. Manu Says:

    sehr schicke bilder wiedereinmal … besonders die bilder bei nacht sind klasse … mich fasziniert ein solches lichtermeer einer stadt bei nacht immer wieder :) danke für die schönen bilder

  3. Stephan Says:

    Danke für die vielen Comments. :)

    In Korea ist das Ablegen der Schuhe Tradition. Also nicht nur in traditionellen Restaurants, alten Palästen und Tempeln ist es angesagt, sondern auch im Gemeinschaftsraum des Dormitories oder im Förtnerhäuschen der Firma.

    Man gewöhnt sich recht schnell dran und saubere Böden + Bodenheizung überall ist schon was feines. ^^

  4. Franky Says:

    …aber aufallend ist dieser schöne graue Schleier über der Stadt.
    Trotzdem schöne Bilder!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: